TopCleanService Häbich - Selbständiger JEMAKO® Vertriebspartner Versandkostenfrei ab 50€ 0800 2502520
Topseller
TIPP!
JEMAKO® Fußmatte JEMAKO® Fußmatte
ab 32,90 € *
TIPP!
JEMAKO® Bodenfaser 2er-Pack JEMAKO® Bodenfaser 2er-Pack
Inhalt 2 Stück (19,95 € * / 1 Stück)
39,90 € * 45,80 € *
TIPP!
JEMAKO® Bodenpflege JEMAKO® Bodenpflege
Inhalt 0.5 Liter (11,80 € * / 1 Liter)
ab 5,90 € *
TIPP!
JEMAKO® Bodenpflege, Kanister JEMAKO® Bodenpflege, Kanister
Inhalt 2 Liter (10,70 € * / 1 Liter)
ab 21,40 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mit System wischen und Kräfte sparen

Die Hälfte der Zeit für alle im Haushalt anfallenden Reinigungsarbeiten muß für die körperlich anstrengende Reinigung der Fußböden aufgewendet werden. Das Arbeiten mit ungeeigneten Arbeitsgeräten wirkt sich dabei negativ auf die körperliche Beanspruchung aus, weil häufig Zwangshaltungen über einen längeren Zeitraum notwendig werden. Besonders beim Nasswischen treten nach längerem Arbeiten Beschwerden…

mehr erfahren
Fenster schließen
JEMAKO® Rund um Boden
Mit System wischen und Kräfte sparen

Die Hälfte der Zeit für alle im Haushalt anfallenden Reinigungsarbeiten muß für die körperlich anstrengende Reinigung der Fußböden aufgewendet werden. Das Arbeiten mit ungeeigneten Arbeitsgeräten wirkt sich dabei negativ auf die körperliche Beanspruchung aus, weil häufig Zwangshaltungen über einen längeren Zeitraum notwendig werden. Besonders beim Nasswischen treten nach längerem Arbeiten Beschwerden im Bereich der Unterarme und der Schultermuskeln auf. Ganz besonders, wenn die Führung des Arbeitsgerätes über einen unzweckmässig gestalteten Handgriff von größeren Personen eine gebückte Haltung erfordert. Physiologisch ungünstige Körperhaltungen können auf längere Sicht zu Wirbelsäulenschäden führen.

Erst, wenn Reinigungsgeräte kritisch betrachtet werden, fällt auf, daß Schrubberstiele oft zu kurz sind. Dazu sind sie in sich unbeweglich, haben kein "Gelenk", so daß mit ihnen kaum kräftesparende Schleifen geführt werden können, wenn große Flächen zu putzen sind. Außerdem muß beim Reinigen mit Schrubber und Lappen der gefüllte Eimer als Last getragen werden. Bei einer Messung von Reinigungszeit, Reinigungseffekt und Beanspruchung des arbeitenden Menschen zeigt sich, daß das klassische Reinigen mit Schrubber und Lappen mit einer wesentlich höheren Beanspruchung als mit einem Wischgerät verbunden ist. Bei der überlieferten Art des Bodenwischens sind 34% der Reinigungszeit unter schwerer Beanspruchung durchzuführen, mit einem modernen Wisch-System sind es nur 6%.

Deshalb ist es bei größeren, häufig zu reinigenden, Flächen sinnvoll auf ein geeignetes Wischgerät umzusteigen. Dabei ist die Wahl eines optimalen Halters und Wischbezugs besonders wichtig!

Zuletzt angesehen