TopCleanService Häbich - Selbständiger JEMAKO® Vertriebspartner Versandkostenfrei ab 50€ 0800 2502520

Du möchtest Deiner Haut etwas Gutes tun, Pflegeprodukte sparsam einsetzen und noch dazu die Umwelt schonen?

Du möchtest Deiner Haut etwas Gutes tun, Pflegeprodukte sparsam einsetzen und noch dazu die Umwelt schonen?

Die waschbaren und wiederverwendbaren Mikrofaser Abschmink-Pads von JEMAKO ermöglichen Dir genau das!

Anstatt jeden Tag vier bis fünf Wattepads nach dem Abschminken wegzuwerfen, kannst Du Dein Gesicht einfach und schnell, mit nur einem Abschmink-Pad von JEMAKO porentief reinigen. Durch die Mikrofasern brauchst du nur bei wasserfestem Makeup eventuell ein zusätzliches Reinigungsprodukt, jedoch wasserlösliche Schminke, kannst Du alleine nur mit Wasser abnehmen.

Auch auf ein zusätzliches Peeling kannst Du gerne verzichten, da die JEMAKO Pads die Haut in nur einem Schritt auch direkt reinigen sowie abgestorbene Hautschüppchen mit entfernen. Das Ergebnis ist ein gepflegtes und glattes Hautgefühl, das hinterlassen wird.

Nach dem Benutzen kommen die schmutzigen JEMAKO Abschmink-Pads einfach in die Waschmaschine (sind bis zu 95° maschinenwaschbar) - benutze dazu am besten das JEMAKO Wäschesäckchen und verzichte unbedingt auf Weichspüler, das ist sowieso besser für die Umwelt und die Funktion der Microfaser-Pads wird dadurch nicht beeinträchtigt. Nach dem Waschen kannst Du die JEMAKO Pads entweder bei geringer Temperatur in den Trockner geben, oder auch einfach an der Luft trocknen lassen. So hast Du jahrelange Freude an den JEMAKO Abschmink-Pads!

Mikrofasern - wie funktionieren die eigentlich?

Mikrofasern sind, wie der Name schon vermuten lässt, außergewöhnlich feine Fasern, die um ein Vielfaches dünner als ein menschliches Haar sind. Durch diese Feinheit und die besondere Beschaffenheit, können sie sehr eng aneinander gepackt und verwoben werden. Die so gebildete Oberfläche aus unzähligen Einzelfasern, kann im Zusammenspiel mit Wasser die Verunreinigungen, Farben und Fette auch ohne zusätzliches Reinigungsmittel sehr gut lösen und aufnehmen.

Durch ihre schonende und reizarme Reinigungswirkung, sind die JEMAKO Abschmink-Pads prinzipiell für jeden Hauttyp geeignet - sensible Haut wird nicht zusätzlich durch die oft scharfen kosmetischen Produkte gereizt und kann sich schnell wieder beruhigen. Die empfindliche, hauteigene Schutzfunktion wird nachweislich (dermatologisch getestet und bestätigt) nicht angegriffen. Auch fettige Haut und Mischhaut profitiert von der sanften, aber gründlichen Art des Abschminkens, die noch dazu richtig schnell vonstatten geht.

Selbst auf Reisen kannst du die JEMAKO Abschmink-Pads - im Gegensatz zu flüssigen Gesichtsreinigern - problemlos im Handgepäck mitnehmen. Nach Gebrauch wäscht Du die Pads - auch ohne Waschmaschine -  eben schnell mal von Hand aus (z.B. mit der JEMAKO Gallseife).

Was tun bei wasserfester Mascara, Eyeliner & Co?

In erster Linie eignen sich die JEMAKO Abschmink-Pads super für wasserlösliches Make-Up. Doch auch wasserfeste, dekorative Kosmetik lässt sich mit ihnen schön entfernen - hier empfiehlt es sich zum einen, entweder etwas mehr Wasser zu verwenden und länger einwirken zu lassen oder aber kannst Du gerne zusätzlich ein geeignetes Abschminkprodukt mit auftragen. Wäscht man die Pads direkt im Anschluss, lassen sich auch wasserfeste Stains gut entfernen. Lässt man jedoch mehr Zeit vor dem Waschvorgang verstreichen, können die Pads mit der Zeit leicht und einheitlich ergrauen. Schlimmere Flecken lassen sich aber auch hier vermeiden, und der Funktionalität tut der leichte Grauschleier sowieso keinen Abbruch.

Wie und wie lange kann ich die JEMAKO Pads benutzen?

An dieser Stelle kann ich Dir gerne persönliche Erfahrungswerte mitgeben, auch von Nutzerinnen, welche bereits jahrelang die JEMAKO Pads verwenden und lieben:

Idealer Weise benutzt Du verschiedene Reinigungs-Pads. Einmal für die normale Gesichtspflege, da nimmst Du die etwas größeren JEMAKO Gesichtspflege-Pads und die etwas kleineren, aber dichteren JEMAKO Abschmink-Pads, eben zum reinen Abschminken.

Abends kommen zunächst die Abschmik-Pads zum Entfernen des Augen-Make-Ups zum Einsatz. Wenn Du wasserfeste Mascara benutzt hast, darfst Du - wie schon zu vor beschrieben - auch gerne zusätzlich ein Abschminkprodukt, z.B. etwas Mizellenwasser aufs Pad geben. Ansonsten reinigst Du eigentlich nur mit Wasser, ganz leicht und ohne Druck, die Schminke von der Gesichtshaut und der Augenpartie ab.

Danach sowie zur normalen Hautreinigung, kannst Du nur mit Wasser und mit dem größeren JEMAKO Gesichtspflege-Pad, Dein ganzes Gesicht noch einmal prima und gründlich pflegen.

Zur Anwendung und Haltbarkeit der JEMAKO Pads bestätigt eine Kundin:

„Nach vier Jahren sind alle meine Pads nach wie vor in sehr gutem Zustand, noch genauso weich wie zu Beginn und nur ein klein wenig angegraut. Wenn ich nachrechne, wie viele Wattepads ich mir so wohl in der Zeit gespart habe, komme ich bei nur 3 Stück pro Tag, locker auf über 4.300 Stück - eine Zahl und Menge, die nicht zu verachten ist! Auch Pads aus normaler Baumwolle habe ich zwischenzeitlich einmal getestet. Diese reinigen jedoch nicht ansatzweise so gut und auch das Make-Up lässt sich nicht richtig auswaschen, weswegen sie bereits nach wenigen Wochen unansehnlich werden. Ich bin daher absolut überzeugt von den JEMAKO Mikrofaserpads und werde diesen sicherlich auch noch lange treu bleiben!“

Wenn Du also all diese Ratschläge aus der Praxis für die Praxis mit auf den Weg nimmst, hast Du ebenso viel Erfolg und lange Freude an den JEMAKO Abschmink-Pads. Du sparst dabei nicht nur Geld, sondern leistest auch Deinen persönlichen und nicht unerheblichen Beitrag zur Müllvermeidung und zum Umweltschutz.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
JEMAKO® Abschmink-Pads JEMAKO® Abschmink-Pads
Inhalt 7 Stück (0,00 € / Stück)
ab 25,90 € *
TIPP!